*

Offline Jo

  • *****
  • 225
  • Geschlecht: Männlich
    • JoLichter.de
BackInTime Anleitung
« am: 04. Juni 2012, 23:44:57 »
Back In Time ist ein geniales Backup Programm für Linux mit grafischer Oberfläche (GUI) und daher einfach zu bedienen.

Unter Linux reicht es vollkommen aus nur sein /home zu sicheren, da sich dort alle eure Dokumente und Einstellungsdateien befinden.

Eine ausführliche Anleitung mit meinen Settings als Beispiel findet ihr hier als PDF Anhang.

Nachtrag:
Zwei Backup Ordner auf externer Festplatte mit jeweiligen User-Rechten erstellen.
Festplatte per Partitionsverwaltung mit ext3/ext4 oder btrfs formatieren, Partitionsname z.B.: USB-BACKUP
Ordner z.B. für Paul und Marianne erstellen, wenn Paul angemeldet ist.

1) Ordner paul und marianne erstellen:
sudo mkdir -p /media/paul/USB-BACKUP/backintime/{paul,marianne}2) Ordner paul, Eigentümer und Gruppe paul vergeben
sudo chown $USER:$USER /media/paul/USB-BACKUP/backintime/paul/3) Ordner marianne, Eigentümer und Gruppe marianne vergeben
sudo chown marianne:marianne /media/paul/USB-BACKUP/backintime/marianne/
 :-[


Wichtig: Alle Dateien im /home/DeinName/ sollten euch gehören! Mehr Infos siehe KDEtweaks.sh und "Zugriffsrechte/Besitzer aktualisieren".

Prüfen:
find ~ ! -user $USER -lsalle Dateien im "/home/USER" dem angemeldeten User zuordnen:
sudo chown -R $USER:$USER /home/$USER/
« Letzte Änderung: 25. März 2019, 01:16:40 von Jo »