Neuigkeiten:

Privates MODX und LINUX BLOG, User Registrierung ist deaktiviert!

Hauptmenü

fail: starting smb/cifs

Begonnen von Jo, 2015-12-30 | 20:55:12

« vorheriges - nächstes »

Jo

Tipp: Fehlermeldung fail: starting smb/cifs file and active directory server beheben

SMB: Server Message Block
CIFS: Common Internet File System

Fast alle Linux-Distributionen enthalten Samba und bieten damit Zugriff auf Dateifreigaben in gemischten Netzwerken. Samba ist eine freie Software-Suite, die es Nicht-Microsoft-Betriebssystemen ermöglicht, Microsoft-Windows-Funktionen wie die Datei- und Druckdienste zu nutzen.
Quelle: wiki.ubuntuusers.de/Samba_Client_cifs

Lösung:
Standardmäßig wird Samba Active Directory und der Domänencontroller-Service zusätzlich zur smbd und nmbd gestartet.
Für Standalone-Server ist das nicht notwendig und der Dienst kann auf manuellen Start gesetzt werden:

echo manual | sudo tee /etc/init/samba-ad-dc.override