*

Offline Jo

  • *****
  • 223
  • Geschlecht: Männlich
    • JoLichter.de
Klingelton mit GarageBand
« am: 14. Dezember 2015, 19:12:00 »
Erstellung eigener Klingeltöne aus eurer Musik-Bibliothek direkt am iPhone ohne iTunes?
Ja das funktioniert mit GarageBand! (iTunes - GarageBand-Hilfe)


Ein gewaltiges Tool (App-Größe 728 MB) um einen Lieblingsklingelton ohne iTunes zu erstellen.
Warum andere Apps dieses Feature nicht bieten (können/dürfen) weiss nur Apple!  :rolleyes:

*** Getestet mit GarageBand Version 2.0.7 und iOS 9.2 ***

Mit Apples Musik-Sampler GarageBand können nicht nur Instrumente aufgenommen werden, es lässt sich damit auch hervorragend eigene Klingeltöne direkt am iPhone erstellen. Diese findet ihr dann in den Ton-Einstellungen des iPhones.

SCHRITT FÜR SCHRITT ANLEITUNG

1. GarageBand starten und einen neuen Song erstellen


2. Eines der Smart-Instrumente auswählen


3. Zur Spuren-Ansicht umschalten

(ab der Version 2.1 erscheint die Spuren-Ansicht erst nachdem ihr die erste Aufnahme eines Touch-Instrumentes in der Spurendarstellung angefertigt habt)

4. Die Loop-Schaltfläche betätigen und einen ungeschützten, auf dem iPhone abgelegten Song auswählen 


den Song zur Auswahl einfach lange gedrückt halten und in eine freie Audio-Spur schieben


5. Die Instrumenten-Spur kann jetzt gelöscht werden


6. Song evt. zurechtstutzen und im Auswahlmenü wieder „Meine Songs“ auswählen um zur Übersicht zu gelangen
den Klingelton könnt ihr zurechtschneiden wie ihr wollt, z.B. 30 Sekunden in der Mitte
(Klingeltöne dürfen nur max. 40 Sekunden lang sein, beim Exportieren schneidet GarageBand alles dahinter ab)



7. Hier den Song umbenennen (auf den Namen tippen), dann Auswählen, auf die Freigabeoption klicken und als "Klingelton" exportieren





Klingelton exportieren


8. Der Klingelton kann jetzt direkt oder später in Einstellungen->Töne->Klingelton vergeben werden
Klingeltöne die ihr mit GarageBand erstellt habt können hier unter "Ihre Klingeltöne" gelöscht werden.
(Grundsätzlich verwaltet iTunes die erstellten Kingeltöne, die von GarageBand werden jedoch dort nicht angezeigt)

Die Audiodateien (Dokumente von "GarageBand") lassen sich "meines Wissens" nur in iTunes unter Einstellungen->Apps (ganz unten) oder per iTools in iPhone->Applications->GarageBand->Browse: Dateien löschen.

In iTunes ist es nicht ohne weiteres ersichtlich, dass jede Datei einzeln angeklickt werden muss und dann nur per Entferntaste gelöscht werden kann. Es gibt kein Button oder Kontextmenü zum Löschen! :confused:

« Letzte Änderung: 07. August 2016, 13:58:31 von Jo »