Neuigkeiten:

Privates MODX und LINUX BLOG, User Registrierung ist deaktiviert!

Hauptmenü

Klingelton mit GarageBand erstellen

Begonnen von Jo, 2015-12-14 | 19:12:00

« vorheriges - nächstes »

Jo

Update 2022-Februar (alte Beschreibung war von 2015)

Erstellung eigener Klingeltöne aus der Musik-Bibliothek oder iClouds Drive direkt am iPhone
(iTunes - GarageBand-Hilfe)

Hinweis: Das funktioniert nicht mit dem Musikstreaming-Dienst von Apple.
*** Getestet mit GarageBand Version 2.3.12 und iOS 15.3.1 ***



Mit Apples Musik-Sampler GarageBand können nicht nur Instrumente aufgenommen werden, es lässt sich damit auch hervorragend eigene Klingeltöne direkt am iPhone erstellen. Diese findet ihr dann in den Einstellungen -> Töne & Haptik -> Klingelton.

ANLEITUNG

Beispiel anhand einer MP3-Datei welche per Browser und iCloud in den Order "iClouds Drive -> mp3" hochgeladen wurde.

1. Starte GarageBand, GarageBand-Verlauf wird angezeigt, tippe rechts oben auf Plus (+):


2. Es erscheint eine Auswahl der Möglichkeiten die es im Ministudio gibt, für den Klingelton brauchen wir den AUDIO-RECORDER:


3. Oben in der Menüleiste auf das dritte Icon für die Spurendarstellung tippen:


4. Im Menü das Metronom deaktivieren, dann in Einstellungen (Zahnrad) tippen:


5. Tap-Tempo auf 120 (BPM) setzen:


6. Tippe rechts oben auf das kleine Plus (+) und stelle die Länge (Takte) des Klingeltons ein:


Länge des Abschnitts: 30 Sekunden sind bei 4/4 Takt genau 15 Takte (4 Schläge in einem Takt ergeben 2 Sekunden für einen Takt):

(Siehe Einstellungen, dort ist 4/4 Takt als Standard eingetragen)

7. Aber wir wollen erst den ganzen Song laden, daher stellen wir das auf Automatsch:


8. Danach auf das vorletzte Icon im Menü tippen, dort können Loops geladen, eigene Dateien oder Musik gesucht und ausgewählt werden:


9. Aus der iCloud muss der Titel erst geladen werden (Durchsuche Objekte in der App "Dateien"), ansonsten könnt ihr euren Musik Ordner auswählen:


10. Datei suchen und auswählen:


11. Einfach antippen, je nach Größe kann der Download etwas dauern:

(Diese Datei wird im Ordner "GarageBand für iOS" auf dem iPhone gespeichert und kann nach dem Erstellen des Klingelton gelöscht werden)

12. Die Musikdatei wird mit dem Finger per Drag&Drop bewegt:

(Antippen & festhalten, dann kann die Datei auf die erste Spur geschoben werden)

13. Dort erscheint der Titel in kompletter Länge, ein Klingelton darf nur 30 Sekunden lang sein. Den Titel mit 2 Finger so zoomen, das die Titelspur ganz auf dem Bildschirm sichtbar ist, dann mit dem Finger in die Spur tippen, es erscheinen links und rechts Greifer, damit lässt sich der Titel kürzen und eine passende Stelle kann ausgesucht werden (Zoomen geht immer mit 2 Finger, Anhören mit dem Play Button).

Anhand des Lineals oben, wird die Taktlänge eingestellt, in dem Fall sind das 15 Takte.
(In Einstellungen kann statt Taktlineal auch ein Zeitlineal aktiviert werden)

14. Jetzt wieder auf das kleine Plus (+) tippen, Automatsch deaktivieren und die Takte auf 15 einstellen,


Dann wird der Song auf 15 Takte angepasst:


15. Oben links im Menü auf dem Pfeil tippen, damit wird der Song als "Mein Song" gespeichert, mit antippen & länger drücken (Kontext-Menü) kann der Name geändert werden:




16. Dann wird der Song per Kontext-Menü geteilt (Teilen):


17. Es gibt 3 Möglichkeiten, Song, Klingelton und Projekt:


Als Klingelton auswählen und exportieren (rechts oben), sollte der Klingelton länger sein als 30 Sekunden, wird dieser automatisch angepasst.

:bounce:  :dance:


Zu simpel und langweilig? Ihr könnt natürlich auch eigene Musik erstellen, siehe YouTube Links: