*

Offline Jo

  • *****
  • 225
  • Geschlecht: Männlich
    • JoLichter.de
Verbrauchertäuschung HD Plus
« am: 07. Februar 2013, 12:31:33 »
HD+ ist ein Programmangebot in HD-Qualität der Privatsender und schränkt gleichzeitig die Rechte der Zuschauer ein! Es ist über ASTRA empfangbar und ergänzt die bisherigen, kostenlos empfangbaren Senderangebote.

HD+ ist in Wirklichkeit ein HD minus, da z.B. das Vorspulen verhindert wird, damit man nur nicht die Werbung überspringt! Das Archivieren auf externe Medien ist auch nicht möglich, da die Aufnahme verschlüsselt aufgezeichnet wird und nur mit einer gültigen HD+ Karte abspielbar ist.

Dabei ist HD+ kostenpflichtig und es werden 50 Euro Jahresgebühr fällig!  :mad:

Wofür eigendlich? Damit ich für hochaufgelöste Werbung Geld bezahlen muss?

Ihr sucht eine Alternative? Es gibt Receiver, die das Pal-Bild auf 720p oder 1080p hochskalieren (upscaling) können. Siehe z.B. Technisat DigiCorder ISIO.


Nachtrag, habe das in meiner HD+ Bedienungsanleitung gefunden (Auszug):
Zitat
Die Aufnahme darf nicht dauerhaft gespeichert werden. Aufgezeichneter
Inhalt, der länger als 90 Minuten zurückliegt, darf nicht wiedergegeben
werden.

Es gibt Beschränkungen, die z.B. das Vorspulen oder das Setzen und
Nutzen von Marken verhindern.

Die Sendung darf nicht aufgezeichnet werden.

Die Aufnahme kann nur bis zu einem festgelegten Zeitpunkt wiedergegeben
werden.
« Letzte Änderung: 07. Februar 2013, 12:57:19 von Jo »

*

Offline Wolle

  • ***
  • 138
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Verbrauchertäuschung HD Plus
« Antwort #1 am: 19. Januar 2014, 15:05:15 »
Hi, habe dazu noch auf YouTube gefunden

HD+ Die Wahrheit!

 >:D

PS: Drei Minuten hätten dafür wohl auch gereicht?
Dank der GEZ-Zwangssteuer können wir ja ARD, ZDF usw auch in HD sehen - aber in HD und nicht in HD-  :biggrin:

« Letzte Änderung: 17. Oktober 2017, 21:36:20 von Wolle »