*

Offline Jo

  • *****
  • 225
  • Geschlecht: Männlich
    • JoLichter.de
senden per SMTP geht nicht!
« am: 17. November 2014, 21:52:26 »
Die Telekomiker schlagen wieder zu:

SMTP Server verschiedenster Anbieter sind nicht mehr erreichbar wenn ihr einen DSL-Router Speedport 724 V verwendet, denn hier ist standardmäßig die Funktion "sichere E-Mail Server" aktiviert!

Wer also z.B. POSTEO benutzt oder eine eigene Domain besitzt und E-Mails senden will, bekommt nur ein "connection refused oder timeout".

Da sucht man doch zuerst in den Einstellungen im E-Mail-Programm nach einem Fehler, denn t-online.de, gmx.de und web.de funktionieren ja alle...

Denkste! Es liegt am Router! Habe die Liste "sichere E-Mail Server" deaktiviert! Was ist das denn für ein Schrott?
Diese "Sicherheitsmaßnahme" soll den ahnungslosen Kunden suggerieren, dass sich die Telekom um deren Sicherheit kümmert?

Nur weil mein eigener E-Mail-Server nicht auf der Telekom-Liste der "sichere E-Mail Server" steht, lässt doch keine Rückschlüsse auf die Sicherheit zu. Unglaublich, was bilden die sich ein!

Liebe Telekom, noch sicherer wäre es auch den HTML Port 80 zu deaktivieren!  >:D


Lösungsmöglichkeiten:
  • tragt unter "Weiteren E-Mail-Server eintragen" den Server ein, z.B.: posteo.de oder [ServerName].kasserver.com
  • deaktiviert diese Funktion
  • benutzt nie einen Telekom-Router (Tipp: FRITZ!)

« Letzte Änderung: 12. Juni 2016, 23:46:06 von Jo »